Skip to content

Kopfschmerzen lindern

4+4, 4×4, Kreativität steigern, Wechselatem, Punkt Le3.

Gründe für Kopfschmerzen
Köpfschmerzen entstehen oft durch Stress, Verspannungen, Schlafprobleme, Flüssigkeits- mangel, mangelnde körperliche Aktivität, schlechte Ernährungsgewohnheiten, um nur die wichtigsten Umstände zu nennen.
Probiere die folgenden Atem-Techniken aus und wähle dann diejenigen aus, die für dich am wirkungsvollsten sind.

1. Die 4+4-Technik
Atme 4 Sekunden lang ein und 4 Sekunden lang aus.
Der Atem wird dadurch etwas verlängert. Lange Atemzüge bringen eine Beruhigung.
Kopfschmerzen und Migräne können dadurch gelindert werden.
Dauer: 5 -10 Atemzüge
Klicke hier für die Übung (wähle ein 4, halten 0, aus 4, Relaxe 0, Dauer 5 oder nach Belieben)

2. Die Nasenloch-Atmung

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt.

Wenn Sie weiterlesen möchten, dann gehen Sie bitte oben rechts auf GO Online. Dort können Sie sich sofort entweder anmelden oder neu registrieren.

Vielen Dank!

×

Login

Logout

Noch keinen Account?

Neuen Account erstellen

 

Passwort vergessen?

Neues Passwort anfordern