Die 50 wichtigsten Punkte für Akupunktur, Akupressur, Massage, Tuina, Shiatsu usw.

Welches sind die 50 wichtigsten Körperpunkte für Akupunktur, Akupressur, Massage, Tuina und so weiter?

Wenn Sie diese Punkte mit Wirkungen und Lage kennen, dann können Sie bereits 90 Prozent aller Beschwerden behandeln.
Deshalb haben wir die Punkte hier einmal zur besseren Übersicht mit ihren wichtigsten Wirkungen zusammengestellt.
Das ist die Grundlage, auf der Sie dann später Punkt für Punkt aufbauen können. Ideal zum Lernen. Sicherheit gewinnen.
(Vielleicht nehmen Sie sich jeden Tag oder jede Woche einen Meridian vor mit den jeweils 3 – 5 wichtigsten Symptomen je Punkt.)

Die Lage der Punkte und weitere wichtige Beschreibungen finden Sie, wenn Sie auf die Punkte klicken.

Zum Nieren-Meridian

N3

Sex: Mangelhafte sexuelle Erfüllung, Impotenz, Unfruchtbarkeit bei Mann und Frau, 
Energie: Müdigkeit, Schlafsucht, Seufzen, häufiges Gähnen, Schlaflosigkeit, Abgeschlagenheit, Ängste, Labilität, 
Schwäche: Schwache Regelblutung, Regelstörungen, Reizblase, Harnverhalten, unwillkürliches Wasserlassen 
Kraftlosigkeit: Schmerzen oder Kraftlosigkeit im unteren Rücken, in den Lenden, im Unterbauch, im Genitalbereich, in den Beinen, im Sprunggelenk, 
Kopf: Zahnschmerzen, Kopfdruck Ohrerkrankungen, Schwerhörigkeit, Ohrensausen, 
Enge: Atembeschwerden, Halsschmerzen, Husten, Asthma, Halsenge, 
Sonstiges: Rheuma, Muskelkrämpfe, Fieber ohne Schweiß, 
Verstopfung, Appetitlosigkeit, Abmagerung, Uterusvorfall, Diabetes 
kalte Hände oder Füße, Schweißfüße

N6

Duch Kälte-Einflüsse bedingte Störungen, Kalte Füße oder Hände 
Bewegungsstörungen, Gehstörungen, Schmerzen, Schwellungen, Verstauchungen des Innenknöchels, 
Kraftlosigkeit, Müdigkeit, Trägheit, Schlafsucht, Schlaflosigkeit, Gliederschwere, 
sexuelle Lustlosigkeit, Impotenz, Übererregung,
Schreckhaftigkeit, Angstzustände, Gereiztheit, Depression, Traurigkeit.
Harnverhalten, häufiges Wasserlassen, Blasenentzündung, Prostatabeschwerden, 
Unterbauchschmerzen, Regelstörungen aller Art, Gebärmutter-Vorfall, Ausfluss, 
Halsenge, Kehlkopfentzündung, Schilddrüsenfunktionsstörungen, 
Juckreiz
Augenschmerzen, 
Appetitlosigkeit, Fieber

N7

Niedriger Blutdruck, Schwindel, schwache Arme und Beine, 
Schmerzen oder Kälte in Lenden, Rücken, Knien, Hexenschuß,
Zahnschmerzen, 
Impotenz, 
Energiemangel, Willens- und Entschlußmangel, Gedächtnisschwäche, Schwächegefühl, Ängste
Nachtschweiß oder Schweißlosigkeit, Fieber, 
Muskelschwäche und Krämpfe in den Beinen, Fußschwäche,
Bauchkoliken, Trommelbauch,Verstopfung oder Durchfall, 
Gedunsenheit, Wasseransammlungen (Ödeme)
häufiges Wasserlassen, Nierenentzündung, Hämorrhoiden, 
Infektionen der Harnwege.

N10

Harnverhalten, Regelbeschwerden, Ausfluß, verstärkte Regel, 
Kniegelenksbeschwerden, 
Schmerzen und Spannungen im Bauchraum einschließlich Unterbauch, 
Völlegefühl, 
Steifigkeit, 
Impotenz

N27

Heiserkeit, Halsweh, 
Pessimismus, Mutlosigkeit, flache AtmungSelbstzweifel, Minderwertigkeitskomplexe, ständige Selbstkritik, 
Atembeschwerden, Stauungsgefühle in der Brust, Husten, Asthma, Spannung in Bauch und Brust, Brustschmerzen
Übelkeit, Brechreiz

Zum Leber-Meridian

Le3

Spannungs- und Engegefühle: Kopfschmerzen, Schmerzen und Spannung in Brust und Flanken, im Unterbauch bis in den Genitalbereich, Benommenheit und Schwindel 
Elastizität: Knieschmerzen, Krampfanfälle, Hexenschuss, 
Augen: Augenerkrankungen, Sehstörungen, Augendruck, grauer Star 
Verdauung: Stoffwechselstörungen, Durchfall oder Verstopfung, Übelkeit, Brechreiz, Gallenkolik 
Gynäkologie, Urologie: Hämorrhoiden, Blut im Auswurf, im Stuhl, im gynäkologischen Bereich, Harnverhalten, dunkler Urin 
Sonstige: depressive Stimmungslage, Erregungszustände, schlechter Schlaf, Schlaflosigkeit, Bluthochdruck, 
fahle Gesichtsfarbe, anhaltender Durst

Le8

Spannungs- und Engegefühle: Schwindel, Krämpfe, Lähmungen oder Lähmungsneigung 
Augen: Sehschwäche, Nachtblindheit, 
Verdauung: heller Stuhl, Darmkrämpfe, Magen- und Darmprobleme, Durchfall, 
Urologie: Harnverhalten, unwillkürlichem Wasserlassen, Hämaturie, 
Schmerzen im Unterbauch, Genitalbereich, Klumpengefühl im Unterbauch, Gebärmuttersenkung, Impotenz, 
Ausfluß, Jucken: Juckreiz 
Sonstige: Schlafstörungen, wandernden Schmerzen in verschiedenen Körperregionen