GO Online
 
Punkt
wählen
 
LG20 LG20
 
KG17 KG17
 
Pe6 Pe6
 
H7 H7
 
In Kürze
mehr...
LG20
LG20   Punkt der Zusammenkunft aller Meridiane

Probieren Sie es mal aus:
Wenn Sie spüren, dass Sie mehr Energie im Kopf brauchen könnten, dann drücken Sie LG20 für ein oder zwei Minuten. Ich bin überzeugt davon, dass Sie staunen werden, denn Sie werden eine Belebung und eine zunehmende geistige Klarheit ebenso wahrnehmen, wie ein angenehmes Gefühl, als ob sie innerlich irgendwie weiter geworden sind. Ist das übertrieben? Wie gesagt, probieren Sie es selbst aus! (zur genauen Lage siehe unten).
Studenten der Akupunktur stimulieren diesen Punkt vor Prüfungen.
 
Lage: Folgen Sie der Linie von beiden Ohrspitzen aus nach oben. Dort wo sich beide Linien treffen, liegt LG20 in einer kleinen Delle, welche als Fontanelle bekannt ist. Drücken oder massieren Sie diesen Punkt leicht ungefähr für 30 Sekunden.
Spüren Sie den angenehmen Wirkungen etwas nach.
 
 
Wirkungen:
LG20 (Baihui) fördert Klarheit des Denkens, Gedächtnisleistung, hellt auf, stärkt Selbstvertrauen, weitet das Bewusstsein,
beruhigt den Geist, reguliert das aufsteigende Yang, klärt die Sinne. Er hat eine Verbindung zur Zirbeldrüse.
 
Allgemein:
Studien haben ergeben, dass LG20 eine meßbar belebende Wirkung auf den Körper hat.
Es ist deshalb ein besonderer Punkt, weil er der "Punkt der Zusammenkunft" aller Leitbahnen ist.
Er wird oft als Beginn oder als Ende einer Behandlung benutzt, weil er die Stimmung aufhellt.
Der Punkt ist so sensitiv, dass schon ein Auflegen eines Fingers genügen kann, um diesen Effekt zu erzielen.
Nach alter Ayurveda-Tradition wird der Punkt dazu benutzt, das oberste Chakra zu öffnen für den
Zugang zu einer spirituellen Erfahrung. In jedem Fall kann er zu mehr intuitivem Denken und einer
klareren Unterscheidungsfähigkeit führen.
 
Körperlich:
LG20 wird oft verwendet bei
Kopfschmerzen,
Blutdruck zu niedriger oder zu hoher,
schlechtem Gedächtnis, Schwäche, Schwindel,
Augenschmerzen, gerötete Augen, Blässe,
Nasenschleimhautentzündung, Erkältung,
Nervenschwäche,
kalten Gliedern, kaltem Schweiß, Erkältung,
Verdauungsbeschwerden,
Hämorrhoiden,
Hitze-Erscheinungen,
Herzbeschwerden,
Arteriosklerose,
Juckreiz,
Lymphdrüsenentzündung,
Flüssigkeitsverlust,
Überdosis Alkohol,
überstarke Regel,
Schlafwandeln, Zittern, Muskelzucken, Sonnenstich, Knochenmarkproblemen,
Parkinson, Alzheimer, Epilepsie, Psychosen, Hysterie
 
Psychische Erfahrungen:
LG20 fördert ein inneres Gleichgewicht, beruhigt übertriebene Emotionen.
Der Punkt wirkt aufhellend und gleichzeitig psychisch beruhigend,
hilft bei Unruhe, nervöser Erschöpfung, Depression, Ängstlichkeit, Albträumen, Gelangweiltsein, Schlafentzug, Seufzen, Melancholie. Wenn der Punkt blockiert ist, dann entstehen Illusionen, unstetige Gefühle, sich als Opfer fühlen.