GO Online
 
 
 
Punkte

Symptome

Zunge / Puls
 
Typische Beschwerde-Muster der Nieren-Leitbahn:   3. Zunge und Puls
 
Yin-Mangel Yang-Mangel Essenz-Mangel Qi nicht aufnehmen Wasserüberschuss Undichtigkeit
Zunge:
rot, belaglosblaß, naßrot, belaglosblaßblaßblaß
Rissegeschwollengeschwollen
 
Puls:weißer Belag
leerschwachleerschwach, tiefwie bei Nieren-wie bei Nieren-
schnelltief, langsamergespanntYang-MangelYang-Mangel


Der Puls für die hier angesprochenen Beschwerde-Muster wird an der linken Hand ermittelt.
Die Pulstast-Stelle wird in der Grafik unten angezeigt.



Geprüft wird der sogenannte "tiefe" Puls.
Dieser wird durch einen relativ kräftigen (aber nicht unangenehmen) Druck auf den oben angezeigten Nieren-Punkt ertastet.

Dabei achtet man auf die Geschwindigkeit, die Stärke, und die Qualität des Pulses.

In der Tabelle oben werden folgende Puls-Qualitäten verwendet: langsam, schnell, leer, schwach, gespannt.

Der Puls ist:
ausgeprägt langsam, wenn er unter 60 Schläge pro Minute beträgt. Er ist schnell über 80 Schläge pro Minute.
gespannt, wenn er sich wie eine Gitarrensaite anfühlt, also relativ kurz und prägnant.
schwach, wenn er in der Tiefe kaum zu ertasten ist.
leer, wenn er an allen drei Pulstast-Stellen schwach ist. (Frieren, Schwäche). Qi kann Blut nur unzureichend bewegen.

Siehe auch die Einführung zur Pulsdiagnose im Menüpunkt Pulsdiagnose.
 
 
Leitbahn
wählen:
 
Punkt Niere
 
Leber
 
Milz
 
Herz
 
Lunge
 
Gallenblase
 
Dünndarm
 
Dickdarm
 
Magen
 
Blase