GO Online
 
  Leitbahn
wählen:
 
Leitbahn wählen Niere
 
Nieren-Leitbahn Leber
 
Leber-Leitbahn Milz
 
Leitbahn Milz-Pankreas Herz
 
Leitbahn Herz Lunge
 
Leitbahn Lunge DE
 
Leitbahn DE Perikard
 
Leitbahn DE Gallenblase
 
Leitbahn Gallenblase Dünndarm
 
Leitbahn Dünndarm Dickdarm
 
Leitbahn Dickdarm Magen
 
Leitban Magen Blase
 
Leitbahn Blase KG
 
Leitbahn Konzeptionsgefäß LG
 
Leber Lebermeridian


 
Leber-Meridian
(Leber-Leitbahn)

Beschwerden, die mit einer Stärkung des Leber-Meridians behandelt werden können :
Kopfschmerzen, Migräne, steife Gelenke, Bluthochdruck, niedriger Blutdruck, Polyarthritis,
brüchige Finger- oder Fußnägel, unelastische Muskeln und Sehnen, mangelnde Sehschärfe,
Muskelkrämpfe, Wadenkrämpfe, unelastische Blutgefäße, Krampfadern, schmerzhafte Regel,
Sehnenscheidentzündung, Darmträgheit, Völlegefühl, Aufstoßen, Erbrechen, Seitenstechen,
Spannungsgefühl im Bauchraum, Blähbauch, Hämorrhoiden, Engegefühl in der Brust, Kloß im Hals,
Krankheiten des Nervensystems. Stresserscheinungen, Hormone, Stoffwechsel,
Genitalorgane, Augenprobleme, Schlaflosigkeit, freies Fließen von Blut und Qi, Elastizität.

Was gehört alles zum erweiterten Funktionskreis Leber?
Muskeln, Sehnen, Blut, Augen, Nägel, Nervensystem, Hormone, verspannter Nacken, Leistenbeschwerden.
Allgemein gesprochen stellt die Leber-Energie Blut und Qi zur Verfügung, wo immer es gerade
gebraucht wird. Leber-Energie befeuchtet Muskeln, Sehnen, Augen, Nägel. Dadurch entsteht Flexibilität.
Der Verdauungsprozess wird gefördert. Die Leber wandelt Nahrung in körpereigene Substanzen um.
Sie entgiftet alles, was körperfremd ist. Sie verhilft zu einer gesunden Regulierung der Menstruation.

Erschöpft und trotzdem überdreht. Energie ist irgendwo im Körper gestaut.

Klima: Wind

Gefühl: Ärger, leichte Reizbarkeit, Zorn, Trotz, Schmollen, Bitterkeit, Resignation, Depression, Nervosität,
einseitige Anschauungen, Kampfhaltung, auch eingesunkene Haltung, Verspanntheiten im Körper durch
unterdrückende Einstellungen, Überforderungen, disharmonische Zustände, Negativität, Mobbing, Unfreundlichkeit.
Die Leber sorgt als "Armeegeneral" für Antrieb und Dynamik und Flexibilität.

Geschmack: sauer

Element: Holz

Wichtigste Punkte:

Alarmpunkt:  Le14
Der Punkt ist bei Leber-Erkrankungen (Blähbauch, Verdauungsbeschwerden) druckempfindlich, schmerzhaft

Akutpunkt:  Le6
Mit diesem Punkt werden akute Leber-Beschwerden behandelt
Er verbindet sich direkt mit der Leber
Er stärkt die Leber

Zustimmungspunkt:  B18
Der Punkt auf dem Rücken aktiviert Blut und Energie zur Heilung

Yuan-Punkt:  Le3
Ein Yuan-Punkt wirkt immer ausgleichend,
er unterstützt bei Leere, Schwäche
und sediert (beruhigt) bei Überhitzung
Hilft bei Stoffwechselstörungen, depressiven Stimmungslagen, Erregung, Bluthochdruck,
besänftigt, beseitigt Blut-Stagnation, vertreibt Leber-Wind, Hexenschuss, Harnverhalten.
Ein "Superpunkt".

Luo-Punkt:  G37
Yuan-Punkt G37 wird noch zusätzlich unterstützt durch den gekoppelten Luo-Punkt G37
(Koppelt Blase mit Niere, das hat eine deutlich belebende Wirkung)

Meisterpunkt:  G34
Der Punkt stärkt Muskeln und Sehnen
und ist genau wie der Alarmpunkt druckschmerzhaft

Tonisierungspunkt:  Le8
Der Punkt stärkt (belebt) die Nieren-Funktion bei Schwäche

Sedierungspunkt:  Le2 und  Le3
Le2 beruhigt und kräftigt die Leber.

He-Punkt:  Le8
Ein He-Punkt ist ein Vereinigungspunkt zwischen Körperinnen und -außen.
Eine kraftvolle Energie geht direkt nach innen zum Organ.
Le8 hat direkte heilende Wirkung auf das Organ Leber.

Die häufigsten Beschwerde-Muster
Für Fortgeschrittene. Siehe auch Menüpunkt "Muster".

Leber – Qi – Stagnation

Spannung im Oberbauch, Schmerzen unterm Rippenbogen, weil das Magen – Qi und das Milz – Qi
nicht mehr von der Leber unterstützt werden können. Seufzen, Schluckauf, Aufstoßen, Kloßgefühl in der Kehle, unregelmäßige Regel,
Engegefühl in der Brust, Seufzen, Stimmungswechsel, gestaute Emotionen, Reizbarkeit

Punkte: ... GO Online

Leber – Blut – Stagnation

Starke Schmerzen an bestimmter Stelle, Schwellungen, klumpiges Menstruationsblut, dunkelrote Zunge

Punkte: ... GO Online

Aufsteigendes Leber – Feuer

Rotes Gesicht, rote Augen, Durst, bitterer Mundgeschmack, Verstopfung, dunkelgelber Harn, Reizbarkeit,
Zornausbrüche, rote Zunge, besonders an den Rändern, gelber, trockener Belag, schneller, saitenörmiger Puls

Punkte: ... GO Online