GO Online
 
Akupunktur Nieren-Leitbahn Akupunkturpunkte Niere
1. Links unten auf einen Körperbereich klicken. 2. Rechts daneben (in der Vergrößerung) auf einen Punkt klicken. Rechts davon finden Sie dann alle Informationen zur Lage, den Wirkungen westlich und östlich (TCM), Psychologie usw. (1 cun = 1 Daumenbreite, 5 Fingerbreit = 3 cun)
Leitbahn wählen:neu:    Kopf vorn   Kopf Seite   Zurück     Person speichern    
Niere  Leber  Milz  Herz  Lunge  DE  Perikard  Gallenblase  Dünndarm  Dickdarm  Magen  Blase  KG  LG     
 
Niere Brunnenpunkte
Yuan  Alarm   Akut   Zust  Luo  Meister He  Ton/Sed
 
Holz    Feuer   Erde   Metall   Wasser
 
Brunnen   Quelle  Bach  Fluss  Meer
1 cun = 1 Daumenbreite, 2 cun = 3 Fingerbreiten, 3 cun = 3 Fingerbreiten + 1 Daumenbreite usw.
 
Allgemeine Diagnose und Therapie am Beispiel Leber-Meridian (zum Lernen und Anwenden)
   PunktePunkte     AllgemeinAllgemein   Finger  Help
Beim Nieren-Meridian ist der
 
Brunnen-Punkt N1
Brunnenpunkte bewirken einen raschen Stimmungsumschwung
 
Quell-Punkt N2
Quellpunkte beseitigen Hitze, vermindern Fieber
 
Bach-Punkt N3
Bachpunkte helfen bei Schweregefühl und Gelenkschmerzen
 
Fluss-Punkt N7
Flusspunkte helfen bei Husten und heißen und kalten Empfindungen
 
Meer-Punkt N10
Meerpunkte sind Sammelbecken für viel Qi zur Heilung innerer Organe
 
Wählen Sie den Körperbereich durch einen Klick links auf ein Körperteil (hier Bein oder Körper) und klicken Sie dann im rechten vergrößerten Bild auf einen gewünschten Punkt.