GO Online
 
Symptom wählen:
 
Durchblutung Gehirn
  Um geistig fit zu bleiben, kann man nicht nur ein Gehirn-Jogging durchführen, sondern das Gehirn auch energetisch auffrischen.
Punkte wie LG20 (oben auf dem Kopf, siehe Grafik unten) haben dabei eine Schlüsselrolle. (LG = Lenkergefäß)
Auch ohne Pflaster kann man schon durch bloßes kreisendes Massieren des LG20 eine Erweiterung des Bewusstseins und damit eine erweiterte Übersicht erlangen. Es ist so, als ob man die Dinge etwas mehr von oben betrachten kann. Sie erkennen leichter festgefahrene Wege und bekommen neue Ideen für neue Wege.
 
Machen Sie es mal für eine Minute - und Sie werden das bestätigt finden.
 
Die Leistungsfähigkeit des Gehirns wird auch durch den Punkt LG16 am hinteren Kopfrand gesteigert.
Wenn man diesen Punkt eine Weile kreisend massiert, dann spürt man eine stärkere Durchblutung des Gehirns bis hinunter zum Gesicht.
 
Probieren Sie mal folgende Kombination aus:
 
Behandlungsmöglichkeiten
 
 
Bitte melden Sie sich zur Freischaltung der genauen Behandlungsanleitung an. Es ist kostenlos.
 
Klicken Sie einfach auf diesen Text und warten Sie ein paar Sekunden, bis das Email-Programm aufgerufen wird.
Oder senden Sie direkt eine Email an: info@meridiane.de