GO Online
 
Symptom wählen:
 
Erfolgreich abnehmen
  Schritt 1: Entgiften und gleichzeitig Energie stärken Weitere Schritte sind:   Schritt 2,    Schritt 3,    Allgemeine Tipps  
 Abnehmen wird erleichtert, wenn man vorher den Körper entgiftet und dadurch energetisch auflädt. Die dafür verwendeten Pads sind Glutathion, Aeon tagsüber und Carnosin nachts. Jeweils bis zu 12 Stunden. Schon hier kommt es in der Regel zu ersten Erfolgen beim Abnehmen.
 
Dauer: 1 bis 3 Wochen, jeweils Montag bis Freitag, und je 2 Tage in der Woche (Sa und So) Ruhepause.
 
Für nähere Infos: fahren Sie mit dem Cursor über die angegebenen Punkte...
 
 
Ideal ist die zentrale Lage von KG17
 
Lage: Brustmitte, in der Kuhle in Höhe der Brustwarzen im 4. Zwischenrippenraum.
 
Stärkt Herz, Meisterpunkt der Brust, entspannt die Brust und Bauch, fördert entspanntes Atmen, hilft bei Beklemmungsgefühlen, schlechter Laune, Gefühle werden wieder richtig wahrgenommen.
 
Weitere Punkte können sein:
Extrapunkt auf unterstem hervorstehenden Halswirbel (C7), N3, KG6 und Le3. Lage und Wirkungen siehe oben Punkte / Punkte nach Leitbahnen.
Carnosin (abends, über Nacht)
 
Carnosin Ist vielseitig anwendbar, da es die Körperzellen stärkt. In wissenschaftlichen Tests mit Carnosin wurde einwandfrei nachgewiesen, dass es die Körperzellen beim Menschen sogar verjüngt, weil es Zellschäden repariert, und ihre Lebensspanne signifikant erhöht. Es wirkt beruhigend und kann deshalb auch nachts angewendet werden. Es verbessert die körperliche Leistungsfähigkeit, fördert das Denk- und Erinnerungsvermögen, verbessert Haut, Bindegewebe, schützt vor Altersflecken, stärkt Gehirnleistung, Herzleistung und Sehvermögen.
Hauptpunkt: Ideal ist KG6
 
Lage: Morgens für bis zu 12 Stunden 3 Fingerbreit unter den Bauchnabel kleben.
 
Fördert Entgiftung, hilft auch bei schneller Erschöpfbarkeit, Verdauungsbeschwerden, Regelbeschwerden, mangelndem Vertrauen, Nervosität. Stärkt Herz, reguliert Qi.
 
Weitere mögliche Punkte:
 
Le3 (hilft bei Entgiftung, Spannungs- und Engegefühlen, Verdauungsbeschwerden, Stoffwechselstörungen, gynäkologischen Problemen, depressiver Stimmungslage, Augenbeschwerden, Benommenheit, Schlafstörungen usw.)
 
Lage: In Winkel und Vertiefung zwischen 1. und 2. Mittelfußknochen, Pad auf den rechten Fuß kleben.
 
MP6 (Schwäche, Schlaffheit Bindegewebe, Haut, Bänder, Gliederschwere, Verdauungsbeschwerden, Gynäkologische Probleme, Durchblutungsstörungen, Schwere, Müdigkeit, Krampfadern usw.)
 
Lage: 4 Querfinger über Innenknöchel, dicht hinter dem Schienbein, am rechten Bein.
 
G34 (kräftigt Muskulatur, Gelenke, hilft bei Verdauungsbeschwerden, Verspannungen, fördert harmonischen Energiefluss)
 
Lage: In Delle unter Wadenbeinkopf außen, seitlich zwischen den Knochen.
Glutathion (morgens, 12 Stunden)
 
Hauptmittel zur Entgiftung, neutralisiert freie Radikale, regeneriert die Immunzellen, verhindert Zellschäden, verbessert das Hautbild, hilft bei Akne. Vermehrt nach einer wissenschaftlichen Studie den gesundheitsfördernden Glutathion-Gehalt des Blutes innerhalb von 24 Stunden um das 3-fache. Nach einer Studie hilft ein hoher Glutathion-Spiegel bei Reuma, Bluthochdruck, Arteriosklerose und Diabetes. Ein hoher Glutathion-Gehalt des Blutes ist ein Indikator der allgemeinen Gesundheit. Die Haut kann schon nach ein paar Tagen deutlich glänzender werden.
Aeon (morgens, 12 Stunden, entweder zusammen oder im täglichen Wechsel mit Glutathion)
 
Reduziert Stress und Entzündungen im Körper, zwei Hauptursachen für Alterungsprozesse, harmonisiert Säure-Basen-Haushalt, stärkt Herz, Nerven und andere Organfunktionen. Unterstützt alle anderen Pads.
Ideal ist N3
 
Stärkt Essenz, bei jeglicher Nierenschwäche, Müdigkeit, Kraftlosigkeit, Verstopfung, Appetitlosigkeit, Diabetes. Lage: Zwischen Innenknöchel und Achillessehne, Mitte in Vertiefung. Rechte Seite wird empfohlen.
 
Weitere Punkte
 
können sein: KG6, Di4, Extrapunkt auf unterstem hervorstehenden Halswirbel (C7) und Le3. Lage siehe oben Punkte / Punkte nach Leitbahnen.
Lage und Wirkungen siehe oben im Menü Punkte / Punkte nach Leitbahnen.