GO Online
 
Symptom wählen:
 
Erfolgreich abnehmen
  Schritt 1: Entgiften und gleichzeitig Energie stärken Weitere Schritte sind:   Schritt 2,    Schritt 3,    Allgemeine Tipps  
 
Abnehmen wird erleichtert, wenn man vorher den Körper von überflüssigen Schadstoffen und Stoffwechselprodukten reinigt und dadurch energetisch auflädt. Die dafür verwendeten Pads sind Glutathion, Aeon tagsüber und Carnosin nachts. Jeweils bis zu 12 Stunden.
Schon hier kommt es in der Regel zu ersten Erfolgen beim Abnehmen. Und Sie werden den Segen dieser Methode auch durch eine verbesserte Kondition, durch mehr innere Power und durch eine größere Leistungsfähigkeit bei größerer innerer Ruhe und Zuversicht erleben. Lassen Sie sich aber nicht von Erfahrungsberichten anderer beeindrucken, sondern probieren Sie es vielleicht selbst einfach mal aus...
 
Dauer: Mindestens 1 Woche bei 2 Ruhetagen, zum Beispiel Samstag und Sonntag .
 
Für nähere Infos: fahren Sie mit dem Cursor über die angegebenen Punkte oder Pads...
 
 
Ideal ist die zentrale Lage von KG17
 
Lage: Brustmitte, in der Kuhle in Höhe der Brustwarzen im 4. Zwischenrippenraum.
 
Stärkt Herz, Meisterpunkt der Brust, entspannt die Brust und Bauch, fördert entspanntes Atmen, hilft bei Beklemmungsgefühlen, schlechter Laune, Gefühle werden wieder richtig wahrgenommen.
 
Weitere Punkte können sein:
Extrapunkt auf unterstem hervorstehenden Halswirbel (C7), N3, KG6 und Le3. Lage und Wirkungen siehe oben Punkte / Punkte nach Leitbahnen.
Carnosin (abends, über Nacht)
 
Carnosin Ist vielseitig anwendbar, da es die Körperzellen stärkt. In wissenschaftlichen Tests mit Carnosin wurde einwandfrei nachgewiesen, dass es die Körperzellen beim Menschen sogar verjüngt, weil es Zellschäden repariert, und ihre Lebensspanne signifikant erhöht. Es wirkt beruhigend und kann deshalb auch nachts angewendet werden. Es verbessert die körperliche Leistungsfähigkeit, fördert das Denk- und Erinnerungsvermögen, verbessert Haut, Bindegewebe, schützt vor Altersflecken, stärkt Gehirnleistung, Herzleistung und Sehvermögen.
Hauptpunkt: Ideal ist KG6
 
Lage: Morgens für bis zu 12 Stunden 3 Fingerbreit unter den Bauchnabel kleben.
 
Fördert Entgiftung, hilft auch bei schneller Erschöpfbarkeit, Verdauungsbeschwerden, Regelbeschwerden, mangelndem Vertrauen, Nervosität. Stärkt Herz, reguliert Qi.
 
Weitere mögliche Punkte:
 
Le3 (hilft bei Entgiftung, Spannungs- und Engegefühlen, Verdauungsbeschwerden, Stoffwechselstörungen, gynäkologischen Problemen, depressiver Stimmungslage, Augenbeschwerden, Benommenheit, Schlafstörungen usw.)
 
Lage: In Winkel und Vertiefung zwischen 1. und 2. Mittelfußknochen, Pad auf den rechten Fuß kleben.
 
MP6 (Schwäche, Schlaffheit Bindegewebe, Haut, Bänder, Gliederschwere, Verdauungsbeschwerden, Gynäkologische Probleme, Durchblutungsstörungen, Schwere, Müdigkeit, Krampfadern usw.)
 
Lage: 4 Querfinger über Innenknöchel, dicht hinter dem Schienbein, am rechten Bein.
 
G34 (kräftigt Muskulatur, Gelenke, hilft bei Verdauungsbeschwerden, Verspannungen, fördert harmonischen Energiefluss)
 
Lage: In Delle unter Wadenbeinkopf außen, seitlich zwischen den Knochen.
Glutathion (morgens, 12 Stunden)
 
Hauptmittel zur Entgiftung, neutralisiert freie Radikale, regeneriert die Immunzellen, verhindert Zellschäden, verbessert das Hautbild, hilft bei Akne. Vermehrt nach einer wissenschaftlichen Studie den gesundheitsfördernden Glutathion-Gehalt des Blutes innerhalb von 24 Stunden um das 3-fache. Nach einer Studie hilft ein hoher Glutathion-Spiegel bei Reuma, Bluthochdruck, Arteriosklerose und Diabetes. Ein hoher Glutathion-Gehalt des Blutes ist ein Indikator der allgemeinen Gesundheit. Die Haut kann schon nach ein paar Tagen deutlich glänzender werden.
Aeon (morgens, 12 Stunden, entweder zusammen oder im täglichen Wechsel mit Glutathion)
 
Reduziert Stress und Entzündungen im Körper, zwei Hauptursachen für Alterungsprozesse, harmonisiert Säure-Basen-Haushalt, stärkt Herz, Nerven und andere Organfunktionen. Unterstützt alle anderen Pads.
Ideal ist N3
 
Stärkt Essenz, bei jeglicher Nierenschwäche, Müdigkeit, Kraftlosigkeit, Verstopfung, Appetitlosigkeit, Diabetes. Lage: Zwischen Innenknöchel und Achillessehne, Mitte in Vertiefung. Rechte Seite wird empfohlen.
 
Weitere Punkte
 
können sein: KG6, Di4, Extrapunkt auf unterstem hervorstehenden Halswirbel (C7) und Le3. Lage siehe oben Punkte / Punkte nach Leitbahnen.
Lage und Wirkungen siehe oben im Menü Punkte / Punkte nach Leitbahnen.
 



Nehmen Sie zur inneren Reinigung und zur Stärkung der Körperzellen
erstmal mindestens 1 Woche lang
 
1
Glutathion
Wählbare Punkte: KG6, KG22, Le3, Lu9, MP6 (oder je nach Symptom andere Punkte)
Besonderheiten: in der Regel tagsüber, mittig oder rechts platzieren.
 
Verwenden bei allen entzündlichen Beschwerden, Hautproblemen, Stoffwechselproblemen. Leitet schädliche Keime aus.
 
Eigenschaften:
 
- Hilft u.a. bei Arteriosklerose, Nervenerkrankungen, chronischen Entzündungen      (Rheuma, Arthritis, Darmentzündungen), Erschöpfungssyndrom, Diabetes
- erhöht den wichtigen Glutathions-Spiegel im Körper (klinisch getestet)
- und stärkt deswegen Zellen, Organe, Haut...(wirkt verjüngend)
- Glutathion ist das wirksamste Antioxidanz-Mittel, das es gibt
- verbessert das Immunsystem und stärkt Abwehrkräfte
- leitet Schadstoffe aus (Schwermetalle, verbrauchte Stoffwechselprodukte...)
- schützt DNA vor Schädigung (verringert Oxidantien im Körper)
- unterstützt Gewebe- und Knorpelaufbau
- wirkt entzündungshemmend (innere und äußere Entzündungen)
- hilft bei chronischen Schmerzen
- erhält den Collagen-Gehalt der Haut
- keine Medikamente, keine Stimulantien, keine Chemikalien
 
Standard-Punkte:
KG6 KG22 Le3 Lu9 MP6
KG6
2 Fingerbreiten
unter Bauchnabel
KG22
In Grube
unter Brustbein
Le3
Richtung Mittelfuß
zwischen dem
1. u. 2. Zeh
Lu9
Handgelenksfalte
Daumenseite Innenarm
MP6
4 Querfinger über
Innenknöchel, dicht
hinter dem
Schienbein
 
auf KG6 Lage:
KG6
2 Fingerbreiten unter dem Bauchnabel
 
KG6
 
1
Carnosin
Wählbare Punkte: KG17, C7, Di4, LG4, H7 (oder je nach Symptom andere Punkte)
Besonderheiten: in der Regel tagsüber, mittig oder rechts platzieren.
 
Verwenden bei allen muskulären oder Bindegewebs-Problemen, einschließlich Wunden. Schützt Gehirn vor Plaque. Reinigt die Zellen, wodurch sie länger leben und leistungsfähiger sind. Wirkt auch zellerneuernd. Verbessert das Hautbild (wirkt verjüngend).
 
Eigenschaften:
 
- verbessert Carnosinspiegel
- stärkt Gehirn-, Nerven- und Muskelzellen
- fördert geistige Kapazität (Denken und Erinnern)
- es findet eine Bindegewebsverjüngung statt
- verbessert Erscheinungsbild der Haut
- beschleunigt Wundheilung
- festigt das Bindegewebe
- verbessert körperliche Leistungsfähigkeit
- wird auch bei Alzheimer empfohlen
- verbessert die Fließeigenschaften des Blutes
- schützt Herz und Blutgefäße
- fördert sportliche Leistungsfähigkeit und hilft bei Muskelkater
- wird auch bei Facelifting erfolgreich eingesetzt
- verbessert Stoffwechsel
- verbessert die Augengesundheit (gauer Star)
- stärkt den Herzmuskel und verbessert die Herzfunktion
 
Standard-Punkte:
KG17 C7 (= LG14) Di4 LG2 H7
KG17
Brustmitte in Höhe
der Brustwarzen
C7 = LG14
Hervorstehender
unterster
Halswirbel
Di4
Zwischen Daumen
und Zeigefinger,
nahe Zeigefinger
LG2
Oberhalb des
Steißbeins
H7
Innenarm
Handgelenksfalte
Kleinfingerseite
 
auf KG17 Lage:
KG17
Brustmitte in Höhe der Brustwarzen
 
KG17
 
1
Aeon
Wählbare Punkte: KG6, C7 (= LG14) , MP6, Di4, Le3 (oder je nach Symptom andere Punkte)
Besonderheiten: in der Regel tagsüber, mittig oder rechts platzieren.
 
Verwenden bei Stress, Burnout, Unruhe, Entzündungen im Körper, Konzentrationsschwäche, Depressionen, Panikattacken. Verstärkt die Wirkungen der anderen Pflaster.
 
Eigenschaften:
 
- kann innerhalb von 10 Minuten Nerven entspannen (getestet)
- entspannt auch die Muskeln
- lindert Schmerz
- reduziert Zellstress (Stressreaktionen des Körpers)
- reduziert Entzündungen im Körper
- verbessert das Hautbild (Falten verringert)
- verbessert die Schlafqualität
- hellt die Stimmung auf
- bessere Konzentration
- erhöhte Pulsrate wird ausgeglichen
- harmonisiert Herzfrequenz
- erhöht Flexibilität in Gelenken und Geweben
- Infrarotaufnahmen zeigen Stressreduzierung deutlich an
- harmonisiert Säure-Basen-Haushalt
- verbessert Organfunktionen
- verlangsamt den Alterungsprozess
 
Standard-Punkte:
KG6 C7 (= LG14) MP6 Di4 Le3
KG6
2 Fingerbreiten
unter Bauchnabel
C7 = LG14
Hervorstehender
unterster
Halswirbel
MP6
4 Querfinger über
Innenknöchel, dicht
hinter dem
Schienbein
N3
Zwischen Innenknöchel
und Achillessehne
Mitte
Le3
Richtung Mittelfuß
zwischen dem
1. u. 2. Zeh
 
auf N3 Lage:
N3
Zwischen Innenknöchel
und Achillessehne
Mitte
 
N3
 
Das fördert nicht nur ein gesundes Klima für die Körperzellen, sondern stärkt das Immunsystem und befreit von Schadstoffen und hilft beim Abnehmen.
 
  Weiter zu Schritt 2